Herzlich Willkommen beim
Schiclub Klaus-Weiler!

, Zaccheo Lorena

Bericht ÖSV-Schülerzeitläufe in der Steiermark

Bericht von den ÖSV-Schüler-Zeitläufen in Obdach in der Steiermark von Dienstag dem 17-12-2019 bis Donnerstag den 19-12-2019

Der SC-Obdach hat an den drei Tagen bei frühlingshaften Temperaturen die nur in den plus Graden waren und extremen Fönwetter,  durch den Einsatz von Salz an allen drei Wettkampftagen, für die insgesamt über 80 besten Rennläufer/innen der Jahrgänge 2005 und 2004 aus ganz Österreich immer sehr gute Bedingungen in den Läufen auf der sehr anspruchsvollen Piste bieten können. Vom SC Klaus/Weiler waren im 14-köpfigen Team des Vorarlberger Schiverbandes Leonie Lussnig in der U 15 weibl. , Filippa Acker bei den U 16 weibl. vertreten.

Die Ergebnisse von Leonie und Filippa in den einzelnen Wettbewerben ausgeschaut:

ÖSV-Schülerzeitläufe Riesentorlauf Dienstag den 17-12-2019 (drei Läufe die zwei besten gewertet):
Leonie Lußnig jhg 2005 SC Klaus/Weiler,              5. Platz im Endergebnis (3/8/5)
Filippa Acker jhg 2004 SC-Klaus/Weiler                12. Platz im Endergebnis (12/11/12)

ÖSV-Schülerzeitläufe Slalom Mittwoch den 18-12-2019 (zwei Läufe der bessere gewertet):
Leonie Lußnig jhg 2005 SC Klaus/Weiler,              4. Platz im Endergebnis (2/14)
Filippa Acker jhg 2004 SC-Klaus/Weiler                5. Platz im Endergebnis (NIZ/3)


Lorena Jenni, Leonie Lussning, Filippa Acker  (von links im Vordergrund)

ÖSV-Schülerzeitläufe Parallel-Slalom Donnerstag den 19-12-2019:
Leonie Lußnig jhg 2005 SC Klaus/Weiler,              2. Platz
Filippa Acker jhg 2004 SC-Klaus/Weiler                8. Platz

Leonie Lussnig im Parallelslalom

Die detaillierten Ergebnisse sind wie immer komplett unter https://www.skizeit.at/races/ abrufbar.