> Zurück

Kugelhüttenübernachtung am 8. April

Malin Sarah 12.05.2017

Bei strahlendem Sonnenschein wanderten 8 Kinder und ein kleiner Hund mit Jerome und Sarah als Abschluss des Kindertraining FIT AUD DIE SCHI MIT UGOTCHI zur Kugelhütte. Der Weg zur Hütte war schon spannend, wir entdeckten Froschlaich in Wasserlachen, Eidechsen die durch Wiesen krochen und 3 Rehe die über die Felder sprangen.

Als wir bei der Hütte ankamen, durften  die Jungs mit einem Feuerstein ein Lagerfeuer machen. Die Kinder holten Stecken und schnitzten diese. Zum Abendessen gab es Würstl und Landjäger, die die Kinder selbst mitbrachten. Am Abend spielten wir noch das Schokoladenspiel, SkipBo und Wikingerschach. Die Kinder durften so lange aufbleiben wie sie wollten, allerdings wussten sie, dass sie um 6:00 Uhr in der Früh aufstehen müssen um am Kreuz den Sonnenaufgang zu sehen.

Dementsprechend war am Morgen das ein oder andere Kind etwas müde. Nach dem Sonnenaufgang gab es Zopfbrot mit Nutella. Nach dem Mittagessen gingen wir wieder gemeinsam zum Fußballplatz in Fraxern, wo die Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt wurden. Viele weitere Bilder findet ihr hier.